BBQ Wings ohne Büffel und Flügel

500 g Karfiol (Blumenkohl), in kleine Röschen geteilt

Backteig:

100 g Reismehl
40 g Speisestärke
150 ml eiskaltes Wasser
Salz

BBQ Soße:

2 EL Tomatenmark
1 EL Pflanzenöl
1 EL Agavensüße
½- 1 TL Srirachasauce (je nach Schärfe)
1 gestrichener TL Rauchsalz
Kubebenpfeffer (schmeckt harzig und passt super für die BBQ Soße)
6 EL Wasser

Agaven-Senf Dip

3 EL Creme Vega
1 EL Mayonnaise
2-3 EL Dijonsenf
1 EL Agavensüße
Salz
Karfiolröschen in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen.
Für den Backteig Reismehl, Stärke und Salz vermengen und mit dem Wasser zu einem Teig verrühren. Die Röschen durch den Backteig ziehen und in heißem Öl goldgelb ausbacken.
Inzwischen die Zutaten für die BBQ Soße in einer großen Schüssel gut verrühren. Den gebackenen Karfiol dazugeben und gut vermengen, damit die Röschen überall mit Soße überzogen sind.
Den Karfiol auf ein Backblech geben und in vorgeheizten Backofen bei 200° Grad circa 15 Minuten backen.
Für den Dip Creme Vega mit Mayonnaise, Senf und Agavensüße verrühren und mit Salz abschmecken.
Jetzt Foodblogger werden!
Du wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte veröffentlichen? Auf Foodiesz kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Rezepte erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen