Heuriger Habacht in Stetteldorf am Wagram

In Wien gehen nur die Touristen zum Heurigen erzählt man sich das Gerücht, tatsächlich ist der aktuelle Lieblingsheurigen von @bine und mir einige km nördlich von Wien, in Stetteldorf am Wagram angesiedelt. Doch nicht nur wegen dem Wein vom Wagram, sondern vorallem wegen der kulinarischen Köstlichkeiten die bereits in dritter Generation serviert werden und immer wieder einen Ausflug an den Wagram wert sind.

Eric isst Wertung: 4/5

Werbung

Fazit: Der Heurigen in Stetteldorf am Wagram ist kulinarisch ansolut einen Ausflug wert, die Preise sind im Vergleich was man bekommt mehr als in Ordnung. Achtung, unbedingt die Heurigentermine beachten, bei Schlechtwetter unbedingt vorher anrufen und einen Tisch reservieren.

Web: https://www.habacht-wagram.at/

Gustoplatte

Die Gustoplatte mit Tafelspitz, Roastbeef, Rohschneider, Lammrücken, Entenbrust, Käse, köstlichen Saucen und Garnierung ist mein Einsteiger, die Teile die am meisten Gusto machen werden dann nochmal als Einzelportion oder als Hälfte/Hälfte bestellt.

Gustoplatte

Brettljause

Brettljause mit Geselchtem, Schweinsbraten, Surbraten, Presswurst, Blunzn, Aufstriche und viel Garnierung.

Brettljause

Rohschneider und Roastbeef 50:50 😉

Sehr zu empfehlen ist auch immer das rosa gebratene Roastbeef, hier mit Eierschwammerlsulz und Sauce Tatare.

Rohschneider und Roastbeef

Rohschneider als Solo

Eine Portion Rohschneider mit Frischkäse und Antipasti geht immer.

Rohschneider

Topfenstrudel

Die Damen geniessen meist noch einen der tagesfrischen hausgemachten Strudel, hier ein leckerer Topfenstrudel.

Topfenstrudel
Werbung
Jetzt Foodblogger werden!
Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche zusammen mit anderen Foodies deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen