Makrelenaufstrich

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 10 Minuten

Zutaten:

  • 200 g geräucherte Makrele ohne Haut und Gräten
  • 1 Chilischote
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL getrockneten Koriander
  • ca. 180 g Sauerrahm
  • Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung:

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Chilischote im Blitzmixer klein hacken.

Zusammen mit der zerkleinerten Makrele werden nun alle Zutaten in einer Schüssel vermischt und ja nach Belieben mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verfeinert.

Tipp: Schmeckt wunderbar mit frisch getoastetem Brot.

Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert