Vanillepudding

Mit frischer Flaschen-Milch und Bio Eier vom Biohofladen, ganz in meiner Nähe, selbstgemachten Vanillepudding gekocht.

Zutaten:

1/2l Milch

50g Maizena/Maisstärke

50g Zucker

1 Vanilleschote

1 Vanillezucker (ich verwende den selbstgemachten)

3 Dotter

Maisstärke mit etwas Milch und Zucker und Dotter verrühren. Die restliche Milch mit einer Vanilleschote, dessen Mark ich vorher ausgekratzt habe, aufkochen. Schote entfernen. (Ich lasse sie trocknen und gebe sie dann wieder in das Glas zum angesetzten Vanillezucker.) Dann die Stärke-Milch Mischung zügig einrühren und einige Minuten bei ständigem rühren aufkochen. Kochintervall 1 und knapp um die 100C. So lange kochen bis der Stärke Geschmack weg ist. Eventuell später die Temperatur auf 90C stellen. Ich verwende dafür den Flexi meiner Kenwood. Wenn sich der Boden anlegt dann ist entweder die Temperatur zu hoch, oder der Flexi nicht richtig eingestellt.

Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen